Startseite | Termine | Vorstand | Portrait | Sponsoren | Links | Kontakt | Aktuelles

Am 22. Januar 1960 gründete sich der Anglerverein Mühlbeck aus 18 Mühlbecker Einwohnern.

 

 

 

 

Das damalige Angelgewässer des Vereins waren die Schilflöcher von Mühlbeck.

 

 

 

 

 

 

Ab 1975 entstand ein neues Angelparadies, aus den ehemaligen Braunkohletagebau, wurde der heutige Muldestausee.

 

Der nahgelegene Bernsteinsee der Goitzsche ist ein hervorragendes Anglerparadies geworden. (seit 2005 DAV-Gewässer).

Die derzeitige Größe des Vereins beträgt über 60 Mitglieder.

 

Startseite | Termine | Vorstand | Portrait | Sponsoren | Links | Kontakt | Aktuelles

eMail schreiben

© Copyright 2001 Anglerverein-Mühlbeck 1960 e.V.